Eine Zusammenarbeit von Studierenden der
Fachhochschule Köln und der Technischen Universität Dortmund
bild
 
 
Archiv der Kategorie Interviews « Vorherige Einträge

Improvisieren in der Einsprechkabine


Sonntag, den 26. April 2009

Nicht nur beim Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund|Köln, auch bei anderen internationalen Filmfestivals wie in Cannes, Venedig oder Berlin spielen die ÜbersetzerInnen eine große Rolle. Sie arbeiten bis spät in die Nacht, übersetzen Gespräche sowie alle Arten von Filmen, machen die Synchronationsarbeit oder  redigieren Texte. Beim Frauenfilmfestival ist Hamida Deverall für die Übersetzungen verantwortlich. [...]

Tags:

Kategorie Allgemein, Interviews | 1 Kommentar »


,David-Lynch-Electronic-Jazz-Music‘


Samstag, den 25. April 2009

Die musikalische Reintapretation von Stummfilmen ist ihr Spezialgebiet. Das Kilimanjaro Darkjazz Ensemble aus den Niederlanden ist eine jener Entdeckungen, die man nicht mehr missen möchte. Sie vereinen ihre auditiven und visuellen Fähigkeiten und erschaffen eine ganz eigene Form visueller Musik. Ein Genre-Mix aus Dub-Jazz und Electronic liegt dem kulturellen Mix der Bandmitglieder zugrunde. Wir trafen [...]

Tags:

Kategorie Interviews | 0 Kommentar »


Eine Sache der Betonung


Samstag, den 25. April 2009

Jessica Manstetten ist auf dem Festival als Multitasking-Talent unterwegs: Sie gehört zur Auswahlkommission für den FOKUS: FREIHEIT, arbeitet als Übersetzerin und spricht bei Bedarf Filme ein. Im Interview mit Viola Niedenhoff spricht sie über die Tücken von 40-seitigen Untertitel-Listen, die Notwendigkeit von Salzpastillen und die Länge japanischer Sätze.
http://www.youtube.com/watch?v=JZb2UXJVG4c

Tags:

Kategorie Inside Festival, Interviews | 0 Kommentar »


Der Kuss, der nicht im Drehbuch stand


Samstag, den 25. April 2009

Maren Ade, Regisseurin des Wettbewerbsfilms „Alle Anderen“, gibt Auskunft über die Filme, die sie sich auf dem Festival anschauen möchte, über Pedanterie beim Drehen und einen Kuss, der nicht im Drehbuch stand. Du warst dieses Jahr bereits mit deinem Film „Alle Anderen“ sehr erfolgreich im Wettbewerb der Berlinale vertreten. Was bedeutet es für Dich [...]

Tags:

Kategorie Interviews | 0 Kommentar »


A Wall Is a Screen – Wände werden zu Leinwänden


Freitag, den 24. April 2009

“A Wall is a Screen” ist Stadtführung und Filmnacht in einem: Am Samstag wird Dortmund zu neuem Leben erweckt. Mit Einbruch der Dunkelheit geht es mit einem mobilen Projektor durch die Innenstadt. Wände werden Leinwände, Filme werden Realität und Passanten Darsteller. Das Kino befreit sich von seinem vorbestimmten Ort und durch die Korrespondenz zwischen Kurzfilm [...]

Tags:

Kategorie Interviews | 1 Kommentar »


Gabriele Monroy: „Der Kampf um Visa ist die Geschichte meines Lebens“


Freitag, den 24. April 2009

Die mexikanische Videokünstlerin und Grafikdesignerin Gabriela Monroy lebt und arbeitet in New York und Berlin. In ihrem Projekt ‚Borderline Disorder’ beschäftigt sie sich mit dem über 1100 km langen Grenzzaun, der Mexiko von den USA trennt. Im Interview spricht sie über ihren Status als ,Ausländerin mit außergewöhnlichen Fähigkeiten‘ und ihren immerwährenden Kampf um Visa.

Tags: , ,

Kategorie Interviews, Thema Freiheit | 0 Kommentar »


Wie frei ist Barbie?


Donnerstag, den 23. April 2009

Taugt das Lieblingsspielzeug aller Mädchen zur Identifikationsfigur?

In diesem Jahr feierte Barbie ihren 50sten Geburtstag, und doch bleibt sie seit ihrem Einzug in die Kinderzimmer der Welt unverändert strahlend und alterslos. Auf die Frage “Ist Barbie frei?” lassen sich viele Antworten finden.
Beruflich hat sie alles erreicht: Sie war Astronautin, zwei Jahre bevor die USA zum Mond [...]

Tags:

Kategorie Allgemein, Interviews, Outside Festival, Thema Freiheit | 0 Kommentar »


Und der Dortmunder Preis für Bildgestaltung geht an… ANNE MISSELWITZ!


Donnerstag, den 23. April 2009

Auch in diesem Jahr wird der Dortmunder Preis für Bildgestaltung vergeben – und das zum fünften Mal in Folge.
Junge deutsche Nachwuchs-Bildgestalterinnen hatten die Möglichkeit einen Studiums-Abschlussfilm oder einen Film aus den ersten beiden Jahren nach Ausbildungsende einzureichen. 53 Filme wurden gesichtet, 32 Filme nominiert und die drei besten Arbeiten stehen nun fest. Die Gewinner-Filme werden [...]

Tags:

Kategorie Allgemein, Inside Festival, Interviews | 0 Kommentar »


Geburtsvorbereitungen und andere Begrüßungsmodalitäten


Donnerstag, den 23. April 2009

Mit diesem Eintrag schicken wir zunächst einmal herzliche Grüße an Guido, den jahrelangen Fotografen des Frauenfilmfestivals. Guido ist dieses Jahr nicht bei uns, da er Vater wird. Welche genauen Vorbereitungen ihn deshalb gerade jetzt davon abhalten hier bei uns zu sein, bleibt unbeantwortet. Also: Sei gegrüßt Guido und schick doch mal einen Kommentar zu Deiner [...]

Tags:

Kategorie Inside Festival, Interviews | 1 Kommentar »


Die schöne Einsamkeit des Schneidens


Mittwoch, den 22. April 2009

Es war ein „coup de foudre“, als Dominique Fortin vor 30 Jahren zum ersten Mal ein Schnittstudio betrat. Ganz besonders gefiel ihr von Anfang an die Einsamkeit beim Schneiden. Fortin arbeitet zwar eng mit den RegisseurInnen der Filme zusammen und bei sehr aufwendigen Produktionen, wie der von „James Bond: Der Morgen stirbt nie“, ist sie [...]

Tags:

Kategorie Inside Festival, Interviews | 0 Kommentar »
« Vorherige Einträge